Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Teilnehmer

1. Teilnahme und Anmeldung

An unseren SoccerCamps können alle Kinder/ Jugendlichen im Alter von 5 – 16 Jahren teilnehmen. Die Kinder/ Jugendlichen müssen nicht Mitglied des ausrichtenden Kooperationsvereins sein. Die Anmeldung muss innerhalb der Anmeldefrist erfolgen und von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben sein. Eine Übermittlung der Anmeldung per E-Mail ist hier völlig ausreichend. Nach Eingang der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung per E-Mail oder Post.

2. Bezahlung der Teilnehmergebühr

Bitte tätigen Sie erst die Überweisung, wenn Sie die Teilnahmebestätigung/ Rechnung erhalten haben. 

Eure Anmeldung/ Teilnahme bestätigt sich erst mit der Zahlung der Camp-Gebühren. Bitte beachtet: Teilnehmerplätze begrenzt! Die Zahlung ist bis spätestens 30 Tage vor dem Camp zu erledigen. 

Erfolgt bis zum Zahlungseingangsschluss keine Zahlung, besteht kein Anspruch auf einen Teilnehmerplatz.

3. Versicherung des Teilnehmers

Jeder Teilnehmer der Veranstaltungen der DB SoccerCamps muss über seine(n) Erziehungsberechtigte(n) kranken- und haftpflichtversichert sein. Die Kinder sind weder während der Veranstaltung, noch auf dem Hin- und Rückweg durch die DB SoccerCamps versichert. Der Kooperationsverein und die DB SoccerCamps sind für Verletzungen oder Erkrankungen des Teilnehmers, vor oder nach der Veranstaltung nicht haftbar zu machen.

Mit der Teilnahme am SoccerCamp bestätigt der Erziehungsberechtigte, dass sein Kind gesund und in vollem Umfang sportlich belastbar ist. Allergien und gesundheitliche Einschränkungen sind den DB SoccerCamps vor Campbeginn mitzuteilen.

Bei Verlust von Wertsachen übernehmen die DB SoccerCamps und der Kooperationsverein keine Haftung.

4. Krankheit des Teilnehmers

Ist der Teilnehmer zum Zeitpunkt der Veranstaltung durch Krankheit nicht in der Lage teilzunehmen, und ist dies durch ein ärztliches Attest bescheinigt, erhalten Sie 50 % der Teilnehmergebühr erstattet.

Die komplett bezahlte Campausstattung kann während des Camps abgeholt werden.

Finden Sie einen Ersatzteilnehmer gehen die Rechte und Pflichten aus der Anmeldung auf den Ersatzteilnehmer über. 

5. Campausfall

Kommt es zu einem wetterbedingten Komplettausfall der Veranstaltung, erhält der Teilnehmer die Möglichkeit an einer anderen Veranstaltung in Wohnortnähe teilzunehmen oder die Rückerstattung der Teilnehmergebühr einzufordern. Wenn möglich, wird mit dem Kooperationsverein ein Ersatztermin gefunden, an dem dann teilgenommen werden kann.

6. Bildrechte

Die Teilnehmer und Ihre gesetzlichen Vertreter sind damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen gemacht werden und diese auf unserer Internetseite dbsoccercamps.de, in Stories und als Beiträge in Sozialen Medien (Facebook: dbsoccercamps und Instagram: db_soccer_camps) sowie in digitalen Werbeanzeigen im Internet und Printanzeigen veröffentlicht werden.

Die Bild- und Tonaufnahmen stehen den DB SoccerCamps und dem Kooperationsverein zur freien Verfügung.

Das Einverständnis erfolgt inhaltlich, zeitlich und räumlich unbegrenzt.